Songs zum fast oder kurz mal Weinen – Eine Kobito Playlist

1507073_664210640304747_1056495728_n
Der Titel dieser Playlist sagt ja eigentlich alles aus - Kobito, der Berliner Rapper, schenkt Euch einen Blumenstrauß voller sentimentaler Songs, der sicherlich zum Kullern der einen oder anderen Träne führen wird. Von Bob Marley über Frank Ocean bis hin zu Regina Spektor ist alles dabei, getreu seinem Motto "Wenn Du tust, was Du liebst // Und es klingt, wie Du bist". Legt die Taschentücher bereit und los geht's mit der exklusiven Kobito-Playlist zum Schluchzen. Foto: Cavo Kernich
46 Minuten

titlealbumartist
To ZionThe Miseducation of Lauryn HillLauryn Hill
PatienceDistant RelativesNas & Damian "Jr. Gong" Marley
Veteran's Memorial Part 2H.N.I.C Part 2Prodigy
Feder im WindEmbryoMotrip
Schätze das LebenZum Leben verurteiltSaid
Burnin' And Lootin'Chant Down BabylonBob Marley & The Wailers
Bad Religionchannel ORANGEFrank Ocean
I See A DarknessAmerican III: Solitary ManJohnny Cash
FidelityBegin To Hope (Special Edition)Regina Spektor
Orange MoonMama's GunErykah Badu

Sliding Sidebar

About Me

About Me

Ihr seid auf der Suche nach „großartiger Musik“? - Dann seid Ihr hier genau richtig: JOINMUSIC.COM informiert über Tracks, Playlists, Reviews und Hintergrund-Stories von Künstlern, die den Unterschied machen.

Wenn wir finden, dass ein Track, ein Video, ein Künstler oder gar ein ganzes Album im Netz Beachtung finden sollte, dann schreiben wir darüber. Wenn ihr findet, dass ein Thema bei uns Beachtung finden sollte, dann schreibt uns einfach unter info@joinmusic.com.