Chart me up – Die Indie-Charts vom Mai 2013

kallejipp_Charts

Der Mai ist gekommen und nun auch schon wieder vorbei. Das bedeutet für uns, einen Rückblick zu machen und die Charts des Wonne-Monats Mai vorzustellen:

In Kooperation mit dem VUT sowie media control® GfK International GmbH veröffentlichen wir hier die erfolgreichsten Tonträger-Veröffentlichungen der im VUT organisierten, unabhängigen Labels. Grundlage für die monatlich erhobenen Top-20-Listen sind die Verkaufszahlen aus physischem Handel, Onlineversand und Digital-Angebot.

Zunächst also die Newcomer-Charts, denn: alles neu macht der Mai. In diesen sind 12 Neu- und ein Wiedereinsteiger vertreten, wobei der höchste Neueinsteiger auch zugleich die neue Nummer 1 ist: 43 Therapie von Veysel, erschienen auf Azzlackz. Die alte Nummer 1 ist nun die numero 2 mit The Mouths of Madness von Orchid. Das Treppchen voll macht das Suicide Commando mit When Evil Speaks. Nuclear Blast ist dabei als Label direkt ganze vier Mal vertreten – unübertroffen.

 Top 20 Independent-Newcomer-Charts-Mai-2013-neu

Die allgemeinen Independent-Charts führen Deep Purple mit Now What?! an, die damit 3 Plätze gut gemacht haben, gefolgt von Neueinsteiger KC Rebell mit Banger Rebellieren und Passenger, der den dritten Platz weiterhin kräftig verteidigt.

Top 20 Independent-Charts-Mai-2013-neu

Bei den Distributor-Charts zeigt sich dann folgendes Bild: Neueinsteiger auf Platz 3 und 2 mit 4ad/Beggars Group und Banger Musik, sowie Edel, die sich von Platz 3 auf die Spitze vorgearbeitet haben.

Top 20 Independent-Distributor-Charts-Mai-2013-neu

Auf unserer Startseite findet Ihr den Link zu Spotify, um in die Zusammenfassung der Charts hineinhören zu können.

Foto: kallejipp / photocase.com

Sliding Sidebar

About Me

About Me

Ihr seid auf der Suche nach „großartiger Musik“? - Dann seid Ihr hier genau richtig: JOINMUSIC.COM informiert über Tracks, Playlists, Reviews und Hintergrund-Stories von Künstlern, die den Unterschied machen.

Wenn wir finden, dass ein Track, ein Video, ein Künstler oder gar ein ganzes Album im Netz Beachtung finden sollte, dann schreiben wir darüber. Wenn ihr findet, dass ein Thema bei uns Beachtung finden sollte, dann schreibt uns einfach unter info@joinmusic.com.