Cailin Russo: „September Rose“ [US]

Der Song kommt locker flockig daher und sorgt für gute Laune und Frühlings-Gefühle. Aber aufgepasst: „Roses don’t grow in September.“, erklärt Cailin Russo, die hinter „September Rose“ steckt. Entsprechend geht es in dem Song auch um eine junge Liebesbeziehung, die nicht so recht funktionieren will, weil’s einfach nicht der richtige Zeitpunkt ist. Schade drum.

Entdeckte Musik durch ihre Oma, die mit ihr Kinderlieder am Telefon sang. Damals, irgendwo zwischen Ruhrgebiet und Niederrhein. Dann für's musikorientierte Studium in die Niederlande und nach Finnland. Derzeit wohnhaft in Hamburg. Und die Liebe zur Musik nicht verloren.

Sliding Sidebar

About Me

About Me

Ihr seid auf der Suche nach „großartiger Musik“? - Dann seid Ihr hier genau richtig: JOINMUSIC.COM informiert über Tracks, Playlists, Reviews und Hintergrund-Stories von Künstlern, die den Unterschied machen.

Wenn wir finden, dass ein Track, ein Video, ein Künstler oder gar ein ganzes Album im Netz Beachtung finden sollte, dann schreiben wir darüber. Wenn ihr findet, dass ein Thema bei uns Beachtung finden sollte, dann schreibt uns einfach unter info@joinmusic.com.