Sam Fender: „Play God“ [UK]

Den Song „Play God“ im Jahr 2017 zu veröffentlichen, war ein sehr kluger Schachzug. Nicht nur weil er musikalisch – der Song ist grob irgendwo zwischen Hozier und anderen Indie-Rockern einzuordnen – den Nagel auf den Kopf trifft, sondern auch politisch und gesellschaftlich ziemlich richtig liegt. Da hat Sam Fender mit seinen 21 Jahren im 21. Jahrhundert alles richtig gemacht.

Entdeckte Musik durch ihre Oma, die mit ihr Kinderlieder am Telefon sang. Damals, irgendwo zwischen Ruhrgebiet und Niederrhein. Dann für's musikorientierte Studium in die Niederlande und nach Finnland. Derzeit wohnhaft in Hamburg. Und die Liebe zur Musik nicht verloren.

Site Footer

Sliding Sidebar

About Me

About Me

Ihr seid auf der Suche nach „großartiger Musik“? - Dann seid Ihr hier genau richtig: JOINMUSIC.COM informiert über Tracks, Playlists, Reviews und Hintergrund-Stories von Künstlern, die den Unterschied machen.

Wenn wir finden, dass ein Track, ein Video, ein Künstler oder gar ein ganzes Album im Netz Beachtung finden sollte, dann schreiben wir darüber. Wenn ihr findet, dass ein Thema bei uns Beachtung finden sollte, dann schreibt uns einfach unter info@joinmusic.com.