Serpentwithfeet: „Four Ethers“ [USA]

„How can I touch somebody, who won’t even touch themselves?“

Serpentwithfeet hat darauf auch keine Antwort. Aber wie es klingt, wenn er diese Frage stellt, das gehört zu den Unglaublichkeiten des nicht mehr ganz jungen Jahres 2016. Nicht ganz unschuldig daran dürfte Haxan Cloak sein, der für „Additional Production“ auf der „Blisters EP“ verantwortlich zeichnet.

Geboren in: Magdeburg - stop - Zuhause in: Berlin - stop - Sammelt vor allem: Kochbücher - stop - Spezialist für: Kachelfunk, Power-Pop & Ostblock-Big Bands - stop - Zitiert am liebsten: Mitch Hedberg - stop - Endziel: Nobelpreis für alle - stop -

Sliding Sidebar

About Me

About Me

Ihr seid auf der Suche nach „großartiger Musik“? - Dann seid Ihr hier genau richtig: JOINMUSIC.COM informiert über Tracks, Playlists, Reviews und Hintergrund-Stories von Künstlern, die den Unterschied machen.

Wenn wir finden, dass ein Track, ein Video, ein Künstler oder gar ein ganzes Album im Netz Beachtung finden sollte, dann schreiben wir darüber. Wenn ihr findet, dass ein Thema bei uns Beachtung finden sollte, dann schreibt uns einfach unter info@joinmusic.com.