Siv Jakobsen: „Like I Used To“ [NOR]

Es würde niemanden wundern, wäre Oslo in Wahrheit kanadisch. Siv Jakobsen jedenfalls würde sich wunderbar einreihen in die Phalanx der außergewöhnlichsten Künstlerinnen Kanadas, allen voran Joni Mitchell und Leslie Feist. Allein: Fräulein Jakobsen ist Norwegerin. Dass es allerdings auch jede Menge und so gar nicht an den Haaren herbeigezogene Verbindungen zwischen Europas erdölreichster Nation und dem Heimatland Justin Biebers gibt, machte jüngst Leif Vollebekk klar, dessen melancholisch-schwingende „Elegy“ auch hier durch-sivt.

Foto: Jørgen Nordby

Geboren in: Magdeburg - stop - Zuhause in: Berlin - stop - Sammelt vor allem: Kochbücher - stop - Spezialist für: Kachelfunk, Power-Pop & Ostblock-Big Bands - stop - Zitiert am liebsten: Mitch Hedberg - stop - Endziel: Nobelpreis für alle - stop -

Sliding Sidebar

About Me

About Me

Ihr seid auf der Suche nach „großartiger Musik“? - Dann seid Ihr hier genau richtig: JOINMUSIC.COM informiert über Tracks, Playlists, Reviews und Hintergrund-Stories von Künstlern, die den Unterschied machen.

Wenn wir finden, dass ein Track, ein Video, ein Künstler oder gar ein ganzes Album im Netz Beachtung finden sollte, dann schreiben wir darüber. Wenn ihr findet, dass ein Thema bei uns Beachtung finden sollte, dann schreibt uns einfach unter info@joinmusic.com.