SYML: „Where’s My Love“ [USA]

Kennt Ihr SYML eigentlich schon? SYML ist das Solo-Projekt von Barcelona-Gründungsmitglied Brian Fennell und bedeutet vom Walisischen ins Deutsche übersetzt „simpel“. Seine Musik, bestehend aus gefühlsgeladenem Songwriting und wunderschönen Piano- und Synths-Klängen ist durchaus minimalistisch, nicht aber simpel. „Where’s My Love“ ist sein bisher meistgestreamter Song – und verdient auf jeden Fall noch ein paar Streams mehr.

 

Entdeckte Musik durch ihre Oma, die mit ihr Kinderlieder am Telefon sang. Damals, irgendwo zwischen Ruhrgebiet und Niederrhein. Dann für's musikorientierte Studium in die Niederlande und nach Finnland. Derzeit wohnhaft in Hamburg. Und die Liebe zur Musik nicht verloren.

Sliding Sidebar

About Me

About Me

Ihr seid auf der Suche nach „großartiger Musik“? - Dann seid Ihr hier genau richtig: JOINMUSIC.COM informiert über Tracks, Playlists, Reviews und Hintergrund-Stories von Künstlern, die den Unterschied machen.

Wenn wir finden, dass ein Track, ein Video, ein Künstler oder gar ein ganzes Album im Netz Beachtung finden sollte, dann schreiben wir darüber. Wenn ihr findet, dass ein Thema bei uns Beachtung finden sollte, dann schreibt uns einfach unter info@joinmusic.com.